Variolux Häcksler

Jedes Mal wenn der Garten aufgeräumt und alle Sträucher und Pflanzen zurechtgestutzt werden, erhält der Gärtner viele Gartenabfälle. Sie fragen sich dann immer, wohin damit. Für Besitzer von sehr großen Gärtnern ist dies kein Problem, sie kaufen sich einfach einen guten Häcksler, zerkleinern die Abfälle und nutzen sie als Dünger oder Pflanzenschutz. Doch leider hat nicht jeder Hobbygärtner so viel Platz, um einen großen Häcksler unterzubringen. Eine Lösung für solche Kleingartenanlagen bieten die Variolux Häcksler. Sie sind sehr klein, kompakt und leicht. Dadurch ist es möglich, sie ohne große Schwierigkeiten zu transportieren und unterzubringen. Aus diesem Grund werden die Variolux Häcksler gerne von Kleingärtnern gekauft und genutzt. Doch die Variolux Häcksler sind nicht nur sehr leicht und kompakt und sondern bieten neben diesen Eigenschaften auch eine ziemlich gute Leistungsstärke, welche sich im mittleren und kleinen Leistungssegment ansiedelt.

Die Funktionen eines Variolux Häckslers

Die Variolux Häcksler werden mithilfe eines Netzantriebs betrieben. Die verschiedenen Modelle arbeiten mit einer Quetschwalze oder einem Messerkonstrukt. Dank dieser Bauweise zerkleinern die Variolux Häcksler problemlos Sträucher und andere kleine Gartenabfälle. Dadurch wird die einfache Kompostierung auch für Gärtner mit einem kleineren Garten möglich. Doch sind die Variolux Häcksler explizit für solche kleineren Gartenflächen gedacht und geeignet. Die Geräte bringen keine größere Leistung als die angegebene zustande und können somit keine dickeren Äste zerkleinern.

Also besitzen die Variolux Häcksler keinen Astabschneider oder ähnliche Hochleistungswerkzeuge. Auf diese Elemente wurde bei jedem Variolux Häcksler verzichtet, um den Preis so gering wie möglich zu halten und die Geräte für eine Zielgruppe zurechtzuschneiden. Ein weiterer Vorteil der fehlenden Zusatzelemente ist das bereits erwähnte geringe Gewicht. Darüber hinaus besitzt das Gerät eine weitere Geld sparende Eigenschaft, denn durch die niedrigeren Leistungswerte ist ebenfalls der Energieverbrauch sehr gering. Dadurch sparen die Variolux Häcksler Strom und schonen die Natur, während sie dem Kleingärtner etwas Unterstützung bieten. Doch Menschen, die größere Flächen bewirtschaften, sollten sich eher ein größeres Modell anschaffen.